Forward to Pleo: Was kann die Beleg-Weiterleitung?

Mit Forward toPleosteht euch die Beleg-Weiterleitung zur Verfügung. Was es genau damit auf sich hat, erfahrt ihr natürlich bei uns!

🔥Mit Forward toPleogibt es eine spannende Funktion zur Beleg-Weiterleitung. Die PDF-Belege und Rechnungen stapeln sich und das Herunterladen ist zu mühselig und umständlich? Kein Problem! Wir leiten die Belege einfach an Pleoweiter und die neue Funktion ordnet die Belegeautomatisch den entsprechenden Ausgaben zu. 

🔥Der Beleg wurde nicht separat angehängt, sondern befindet sich im Fließtext der Mail? Auch das ist kein Problem, dann leiten wir einfach die gesamte Mail an Pleo weiter. 😉

🔥Noch einfacher geht die Zuordnung per Mail eingehender Rechnungen an den PLEO Zahlungsbeleg mit dem eleganten FetchFeature. Nach Freigabe des Google oder Microsoft 365 Postfachs für diesen Service sucht PLEO automatisch im Posteingang nach Rechnungen, welche den PLEO Zahlungen zugeordnet werden können, fügt diese an und informiert den Postfachinhaber anschließend – unser Name ist Programm – automate365 😉.

🔥Belegsplit: Eine weitere coole Funktion ist das Aufsplitten von Belegen (u. a. in verschiedene Kategorien, Kostenstellen, Projekte oder Steuersätze). Dieses Feature steht den Buchhalter-Usern zur Verfügung, denn diese KollegInnen kennen sich mit diesen Sachverhalten am besten aus🧐.

Ihr habt Fragen zum Pleo-Feature? Kontaktiert uns gerne per Mail! Wir helfen euch gerne weiter.

#automate365 #erpsystem #businesscentral #erweiterung #app #pleo #partnerschaft #belegweiterleitung #fetch #ausgabenverwaltung #expenses

Recent news

Share

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Kontakt

Kostenlose Webdemo buchen

Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen